Die Gärten von Norrviken bieten neue Erlebnisse im Wechsel der Jahreszeiten. Beim Thema „der Barock” holen wir dieses Jahr weit aus und die Saison ist voll spannender Neuheiten.

Die Stilgärten

Unsere schönen Gärten

Norrviken ist berühmt für seine Gärten in verschiedenen Stilrichtungen, die Rudolf Abelin Anfang des 20. Jahrhunderts angelegt hat. Ein Visionär, der von verschiedenen Ländern und Epochen inspiriert ist und dann jedem Garten seinen eigenen Charakter verleiht. Die Gärten bieten Erlebnisse für alle Sinne.

Gartenkalender

Familj & Barn
Villa Abelin

Villa abelin

Ein historischer Treffpunkt

Villa Abelin ist schön gelegen mitten im Park. Das ist der Platz für unser Geschäft, Orangeriet Restaurant und Salamander Café & Bar. Hier können Sie auch die Ausstellungen des Sommers besuchen.

Fünf Konferenzzimmer und zwei Suiten zum Übernachten, die nach den Töchtern von Rudolf Abelin, Hild und Dagmar, benannt worden sind, finden sich in der Villa.

Der Bienengarten

Hier
machen wir
Norrvikenhonig

Hinter der Villa Abelin finden Sie unseren Bienengarten, mit seinen prachtvollen Bienenstöcken, die von dem Bienenverein „Lilla Båstad“ bewirtschaftet werden. Der Honig von Norrviken wird mit ökologischen Methoden hergestellt und ist ein Naturprodukt, das auf viele verschiedene Weisen zu nachhaltiger Entwicklung beiträgt. Der Honig von Norrviken ist eine Delikatesse, erzeugt mit Herz und Seele – ein hochwertiges Produkt, das fantastisch schmeckt.

Bigården
Hasses glada trädgård

Hasses fröhlicher garten

Speziell für die Kinder gemacht

Schon vor 100 Jahren wies Rudolf Abelin darauf hin, wie wichtig es sei, einen speziellen Platz für die Kinder im Garten zu haben.

Deswegen ist es sehr erfreulich, dass der vielseitige Sänger Hasse Andersson, jetzt einen kindlich lustigen und bunten Garten für Kinder hier in Norrviken geschaffen hat. Er ist gestaltet um zum Spiel zu locken, Neugier zu erregen und um Freude an Pflanzenzucht zu wecken. Ein Garten voll Musik und erfreulichen Überraschungen!

Lesen sie mehr

Neuer garten

Molins

Neu in diesem Jahr ist der Ehren-Garten, der in Ulla Molins Geist von einem anderen in Gartenkreisen bekannten Profil, Heidi Palmgren, geschaffen ist.

Ulla Molin war eine Vorreiterin im Bereich des modernen funktionalistischen Villengartens – heute wohlbekannt, in den 60er Jahren eine Neuheit. Sie trat dafür ein, dass es viele verschiedene Plätze, wie in einem Zuhause, geben sollte. Die Vegetation sollte eine deutliche Grundlage von beschnittenem Grün haben und als Kontrast etwas Überladenes. Hier finden Sie viel Inspiration für den eigenen Garten.

Lesen sie mehr

Ny trädgård
Köksträdgården

DAS VICTORIAHAUS

Norrvikens Gemüsegarten

Hier bauen wir Gemüse und Kräuter an, die wir in unserem Restaurant verwenden können. Gleichzeitig möchten wir Ihnen Anregungen und Ideen für Ihren eigenen Anbau geben.

Das prachtvolle Victoriahaus in viktorianischem Stil haben wir für besondere Ereignisse geschaffen, ein magischer Platz aus Glas, der die Saison verlängert und mitten im Garten einen Raum für Erlebnisse schafft. Der Platz bietet sich für Feierlichkeiten, unvergessliche Hochzeiten, Events, Messen, Produktvorstellungen an, von denen wirklich geredet wird.

Unsere tiere

Leben & Farbe im Garten

Nicht nur Pflanzen geben dem Garten seinen Reiz. Hier können Sie sich auch mit unseren prachtvollen Pfauen und den farbenfrohen Koi-Karpfen bekannt machen. Wissen Sie, dass der Koi ein intelligenter Fisch ist, der Menschen erkennen und wie Delfine trainiert werden kann? Der seltene, größere Salamander, der unter Naturschutz steht, ist aber eher scheu und kann nur von dem Scharfäugigen entdeckt werden. Hinter Villa Abelin finden Sie unseren Bienengarten, mit den prachtvollen Bienenstöcken.

Våra djur
Vår historia

Unsere Geschichte

In Rudolf Abelins
fuβstapfen

Die Gärten von Norrviken sind ein verwirklichter Traum. Gründer Rudolf Abelin kam 1906 nach Båstad auf der Suche nach einem Ort, an dem er ein „lebendiges Gartenmuseum“ errichten konnte.

Tematisierung 2019

Das Jahr des Barocks

Jedes Jahr suchen wir uns Einfälle von einem vorherrschenden Thema, von einem unserer Stilgärten in Norrviken aus. Mit Inspiration aus der Geschichte, gestalten wir unsere Vorstellung von dem Ideal des Barocks, mit Kunst, Musik, Blumenerlebnissen, Essen, Getränken und vielem mehr, was vom Zeitalter des Barocks inspiriert worden ist.

Herzlich willkommen zu einem „ganz barocken“ Jahr.

#dasbarockjahr

Lesen sie mehr